Wir Bürger Bundesparteitag in Kassel:

Im Bild v.li.n.re.: Steffen Große, Vorsitzender Bündnis Deutschland, Petra Winkler, Generalsekretärin Wir Bürger, Jürgen Joost, Bundesvorsitzender Wir Bürger, im Hintergrund Michael Streitberger und Frank Walter, stellv. Bundesvorsitzende Wir Bürger. Einstimmiger Beschluss zur Verschmelzung mit BÜNDNIS DEUTSCHLAND Berlin, 26.05.2024 – Der Bundesparteitag von WIR BÜRGER (vormals Liberal-Konservative Reformer / LKR) hat am Samstag in Kassel einstimmig der Verschmelzung […]

Kraftwerksstrategie der Ampel-Regierung

Foto: pexels-troy-squillaci-2516588 Ein Bericht von Roland Dreizler zu diesem aktuellen Thema. Wo soll der Strom in Deutschland herkommen, wenn kein Wind weht und die Sonne nicht scheint? Wie der Schwarzwälder Bote vom 13.2.2024 berichtet, erzeugten am 7.2.24 die deutschen Windräder 2/3 des gesamten Stroms in Deutschland. Allerdings gibt es auch andere Tage wie der 11.1.24, […]

Richtungsweisende Beschlüsse zu zentralen politischen Themen

Auf einem Bundesparteitag in Kassel haben Wir Bürger am 24. Februar unser Parteiprogramm aktualisiert. Zu Beginn hatte der Bundesvorsitzende Jürgen Joost in seiner Parteitagsrede die zentralen Herausforderungen der deutschen Politik umrissen: „Wenn wir diese Herausforderungen nicht aus der politischen Mitte heraus bewältigen, dann gnade uns Gott“, sagte Joost, „dann wären die Extremisten kaum noch aufzuhalten. Die gute […]

Praxisfremde Vorgaben: Entsorgung kompliziert gemacht

Interview mit dem Betriebsleiter eines mittelständischen Unternehmens in der Entsorgung mit rund einem Dutzend Fahrzeuge und zwei Dutzend Mitarbeitern.  Wir Bürger: Sie arbeiten als Betriebsleiter in einem Entsorgungsfachbetrieb – wie hat sich Ihre Arbeit in den letzten Jahren verändert? Andreas Schmidt*: Ich bin vor rund 25 Jahren aus dem Qualitätsmanagement in das Unternehmen gekommen und habe […]

AfD: Die Selbstgerechtigkeit der Medien und die Dummheit der Politik

Von unserem Bundesvorsitzenden Jürgen Joost Manchmal muss man drastisch werden: Das politische und mediale Wehklagen über den Aufstieg der AfD bis hin zu bundesweiten Prognosen um 20 Prozent und ostdeutschen Prognosen über 30 Prozent ist nicht zu ertragen. Es ist das Ergebnis von schlechter Politik und schlechter Kommunikation. Wer über den AfD-Aufstieg jammert, sollte eigentlich […]

Denunziationsförderung ist keine „Demokratieförderung“!

Von unserem Bundesvorsitzenden Jürgen Joost. Wer es mit der liberalen Demokratie ernst nimmt, der muss sie verteidigen – aber ganz bestimmt nicht, indem er sie aus der Regierung heraus selbst untergräbt. Das sogenannte „Demokratiefördergesetz“ ist dafür ein schlimmes Beispiel. Schon die Bezeichnung ist eine Irreführung der Öffentlichkeit – so als würde man einen Wolf als […]

Streitbergers Gedanken 1/24

Ausgabe 1/KW06_Welschingen, den 07.02.2024      „Ich habe heute die Zeitung gelesen mein Freund“, so lautet die erste Zeile des Beatles Song „A Day in a Life“                                             Michael Streitberger, stellvertretender Landesvorsitzender Wir Bürger in Baden-Württemberg   Friedrich-List-Str. 9 78234 […]

Ampelregierung zerstört die Landwirtschaft

Foto:pexels-jannis-knorr-2933243 SPD/Grüne und FDP machen die bäuerlichen Strukturen in Deutschland systematisch kaputt. Was ist passiert? Mit dem selbst gemachten 60 Milliarden-Loch im Bundeshaushalt versagt die Bundesregierung total. Kein Wunder, denn das Geld wird zum Fenster hinausgeworfen. Milliardenunterstützung für das Bürgergeld, über eine Million Flüchtlinge in 2023, Milliardengeschenke ins Ausland, z. B. Entwicklungsprojekte wie -insgesamt 1,5 […]

Die akademische Freiheit in Ehren, aber …

Von unserer Generalsekretärin Petra Winkler Wissenschaft soll frei sein, soll sich frei entfalten können. Das ist seit alters her ein hehres Prinzip, man denke nur an die sieben freien Künste im Mittelalter, die septem artes liberalis. Die Akademische Freiheit heutiger Ausprägung umfasst die Freiheit der Forschung, die Freiheit der Lehre, die Freiheit der Meinungsäußerung, den […]

Digital Services Act: Was ist eigentlich eine Desinformation?

Am 17. Februar 2024 tritt der gesamte Regelungsbereich des „Digital Services Act“ (DSA) der Europäischen Union vom 19.10.2022 in Kraft. Diese Verordnung gibt den Mitgliedsstaaten und auch der Europäischen Kommission weitgehende Eingriffsbefugnisse gegenüber sehr großen Online-Plattformen und Online-Suchmaschinen. Hiermit sind erhebliche Gefahren für die Presse- und Meinungsfreiheit verbunden. Ziele, Inhalte und Einordnung der DSA Mit der DSA […]